Mahlzeitendienst

Selbständig bleiben mit dem Mahlzeitendienst

Mit dem neuen Leistungsauftrag hat die Gemeinde Glarus die Verantwortung für den Mahlzeitendienst (MZD) der Spitex Glarus übertragen.

Ab dem 01. Januar 2021 erfolgen deshalb Neu-Anmeldungen direkt über uns.

Einkaufen und Kochen gehören zum Leben wie die Führung des eigenen Haushaltes. Fehlt Ihnen aber aufgrund gesundheitlicher Probleme oder körperlicher Einschränkungen die Kraft dazu, müssen Sie Ihre Selbständigkeit nicht aufgeben.

Der Mahlzeitendienst ermöglicht Ihnen den weiteren oder längeren Verbleib am eigenen Wohnort.

Die Alterszentren Bergli und Salem bieten Ihnen eine erstklassige Küche mit vielfältigen, warmen Tagesmenüs an 365 Tagen im Jahr.

Jede Mahlzeit beinhaltet:

  • Suppe
  • Hauptspeise
  • Salat

und zusätzlich 2 x wöchentlich ein Dessert.

Alle notwendigen Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Unsere bestehenden Klientinnen und Klienten wurden bereits mit diesem Informationsschreiben über den bevorstehenden Wechsel informiert.